Previous Next

Spende an JgBW1 HuDM

Schon in der Woche vor dem 4. Mai 2020 tritt das Vorauskommando der 2. Jägerkompanie des Jägerbataillons Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister" in den Dienst, um das Einrücken der Einheit vorzubereiten. Genau wenn sie gebraucht werden überreichen die Freunde des Deutschmeisterbataillons und der Verein Hoch- und Deutschmeister, ehemalige Angehörige des Infanterieregimentes Nr. 4 der 2. Jägerkompanie einen Spendenscheck, mit dem kleine Bedürfnisse der Milizsoldatinnen und Milizsoldaten in den vor ihnen stehenden fordernden Einsatzwochen abgedeckt werden können.

Freunde des Deutschmeisterbataillons nennt sich der bataillonseigene Ünterstützungsverein des Jägerbataillons Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister". Der zweite Verein hat sich der Pflege der Tradition des Infanterieregimentes Nr. 4 des Bundesheeres der Ersten Republik verschrieben. Diese beiden rührigen Vereine unterstützen zusammen mit weiteren Deutschmeistervereinen den Wiener Traditionsverband, dessen Wurzeln bis in das Jahr 1696 zurückreichen, bei seinem Deutschmeisterjahr, das in Zeiten außerhalb der jetzigen aus einer Menge Events mit reicher Traditionspflege besteht.

Wer am aktuellen Stand des Deutschmeisterjahres sein möchte, dem sei die Vereinswebsite herzlich empfohlen!

EBEN 2. KOMPANIE HOCH- UND DEUTSCHMEISTER - WIR SORGEN FÜR IHRE SICHERHEIT!

 

(Fotos: Nick Rainer, Anton Czech - Lovetinsky)


Drucken